Angebote zu "Flüssigkeit" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Equistro® Elytaan 1000 ml Flüssigkeit
Angebot
39,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätergänzungsfuttermittel zum Ausgleich von Elektrolytverlusten bei übermäßigem Schwitzen bei Pferden ELYTAAN ist ein einzigartiges flüssiges Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zum Ausgleich von Elektrolytverlusten bei übermäßigem Schwitzen. Es ist reich an Elektrolyten, hoch verfügbaren Spurenelementen (IPALIGO®), B-Vitaminen und essentiellen Aminosäuren. ELYTAAN hilft, den Elektrolytverlust durch starkes Schwitzen als Folge intensiver körperlicher Anstrengung während Training und Wettkampf auszugleichen und unterstützt die anschließende wichtige Erholungsphase. Zusammensetzung Saccharose 28,6%, Magnesiumchlorid 18,7%, Natriumchlorid 8,4%, Kaliumchlorid 2%, Calciumchlorid 1%. Analytische Bestandteile /kg Spurenelemente: Zink (als Glycin-Zinkchelat-Hydrat) (E6) 1 160 mg, Eisen (als Eisen(III)-chlorid, Hexahydrat) (E1) 254 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-chlorid, Dihydrat) (E4) 188 mg, Mangan (als Mangan(II)-chlorid, Tetrahydrat) (E5) 99 mg. Aminosäuren: L-Lysin-Monohydrochlorid technisch rein (3.2.3.) 1 069 mg, DL-Methionin technisch rein (3c301) 1 067 mg. Vitamine: Nicotinsäure (Niacinamid) (3a315) 716 mg, Calcium-D-Pantothenat (3a841) 713 mg. Aromastoffe: Glycin 2 570 mg. Analytische Bestandteile Feuchtigkeit 53%, Rohasche 17,5%, Chlorid 14%, Natrium 3,6%, Magnesium 2,1%, Kalium 1,2%, Rohprotein 0,9%, Rohfett 0,8%, Calcium 0,43%, Rohfaser 0,3%, Glucose 0,2%. Fütterungsempfehlung Pferde (500 kg): 20 – 40 ml/Tag, Fohlen und Ponys: 10 – 20 ml/Tag, Über 1 – 3 Tage mit dem Futter, Trinkwasser oder per Maulspritze geben. Es sollte immer ausreichend frisches Wasser zur Verfügung stehen. Es wird empfohlen vor dem Gebrauch oder einer längeren Gabe den Rat eines Tierarztes einzuholen. Aufgrund der gesetzlich festgelegten Höchstmengen an Spurenelementen darf dieses Ergänzungsfuttermittel nicht über 800 ml/g/Pferd (500 kg Körpergewicht)/Tag verabreicht werden. Hinweise Vor Gebrauch gut schütteln. Nach Gebrauch wieder verschließen. Nur zum Gebrauch für Tiere. Lagerung Sauber, kühl und lichtgeschützt aufbewahren. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nettofüllmenge Dosierflasche zu 1000 ml

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
NAF Electro Lytes - 1 l
14,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

NAF Electro Lytes ist ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys. Die Flüssigkeit hilft dabei, einen Elektrolytmangel auszugleichen. Dieser kann beispielsweise nach schwerer Anstrengung oder auch an einem heißen Sommertag auftreten. Electro Lytes von NAF ist in einer Flasche mit 1 Liter Inhalt erhältlich.

Anbieter: Medpets Tierapoth...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Equistro® Haemolytan 400 1000 ml Flüssigkeit
Top-Produkt
91,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätergänzungsfuttermittel für Pferde EQUISTRO® HAEMOLYTAN 400 ist ein flüssiges Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde bei Rekonvaleszenz/Untergewicht sowie in Zeiten hoher körperlicher Beanspruchung. EQUISTRO® HAEMOLYTAN 400 bietet Nährstoffe sowohl zur Unterstützung der Synthese von roten Blutkörperchen als auch für eine verbesserte Regeneration in Zeiten hoher körperlicher Anstrengung und kritischer Situationen (Rekonvaleszenz, Trächtigkeit, Geburt, etc.) Zusammensetzung: Saccharose, Glyzerin Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 48%, Rohprotein 3,2%, Rohasche 1,7%, Rohfett 0,8%, Rohfaser 0,3%, Natrium 0,2%. Analytische Bestandteile/kg: Spurenelemente: Zink (als Zinkchlorid) (E6) 3970 mg, Eisen (als Eisen-(II)-citrat wasserfrei) (E1) 3490 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-chlorid) (E4) 198 mg, Cobalt-(II)-sulfat (E3) 12mg. Vitamine und Provitamine: Vitamin B1 (als Thiaminhydrochlorid) 1190 mg, Vitamin B6 (als Pyridoxolhydrochlorid) 801 mg, Nicotinsäure (als Niacin) 794 mg, Pantothensäure (als Calcium-D-Pantothenat) 793 mg , Vitamin B2 (als Riboflavin) 792 mg , Folsäure (als Reinsubstanz) 397 mg, Vitamin K3 (als Menadion-Natriumbisulfit-Präparat) 198 mg, Vitamin B12 12 mg. Aromastoffe: Glycin 9799 mg. Fütterungshinweis: Bei starker sportlicher Belastung erhalten über 3 Wochen: Pferde (500 kg) 10 bis 15 ml täglich, oder 20 ml 2 bis 3 Mal pro Woche. Kleinpferde, Pony und Fohlen 5 bis 10 ml täglich, oder 15 ml 2 bis 3 Mal pro Woche. Mit dem Futter, Trinkwasser oder per Maulspritze geben. Es wird empfohlen vor dem Gebrauch oder einer längeren Gabe den Rat eines Tierarztes einzuholen. Aufgrund der gesetzlich festgelegten Höchstmengen an Spurenelementen sollte dieses Ergänzungsfuttermittel nicht über 120 ml/g/Pferd (500 kg KGW)/Tag verabreicht werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Hilton Herbs Freeway 1 kg
45,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Unterstützung für gesunde Atemwege. Hilton Herbs Freeway ist eine sorgfältig ausgewählte Zusammenstellung aus einzelnen Kräutern, die für ihre wohltuenden Eigenschaften in Bezug auf die Atemwege bekannt sind. Freeway wird in der Regel an Boxenpferde verfüttert und bietet besondere Vorteile für Pferde, bei denen COPD diagnostiziert oder vermutet wird. Hilton Herbs Freeway ist in Trockenpulverform oder als konzentrierte Flüssigkeit erhältlich und wird dem Futter zur Unterstützung der Atemwege beigefügt. Technische Beschreibung: Inhalt: Alantwurzel, Süßholzwurzel, Augentrostkraut, G9-Labkraut, G13-Eibisch, Wegerich, Thymiankraut. Anwendungshinweise: Anwendungshinweise: Hilton Herbs Freeway sollte der täglichen Futterration zugegeben werden, wenn möglich verteilt auf zwei Rationen pro Tag. Bis zu 127 cm Höhe: 1 Messlöffel täglich. 127 cm bis 148 cm: 2 Messlöffel täglich. 148 cm bis 158 cm: 3 Messlöffel täglich. 158 cm bis 168 cm: 4 Messlöffel täglich. Ab 168 cm: 4 bis 5 Messlöffel täglich. Die Menge an Kräutern, die du täglich geben musst, ist im Allgemeinen abhängig von der Größe deines Pferdes abhängig, mit ein wenig Spielraum in Bezug auf die Rasse. Die Menge an Kräutern, die du dem Futter deines Pferdes oder Ponys beifügen kannst, kann je nach den Umständen leicht erhöht oder verringert werden. Häufig genügt eine geringere Erhaltungsdosis für ein Pferd oder Pony, das die Kräuter langfristig zugefüttert bekommt. Denke daran, Pferde und Ponys sind genau wie Menschen individuell zu betrachten.

Anbieter: Horze
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Nutrilabs Mobifpr ultra 1 l Flüssigkeit
Unser Tipp
66,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobifor ultra Unterstützung des Gelenkstoffwechsels, formuliert für Sport- und Freizeitpferde zur Regeneration nach hoher Belastung. Für starke sportliche Belastung konzipiert Mit reichlich GAGs und Sekundärstoffen Ideal für Sport- & Freizeitpferde Mobifor ultra wurde für die Unterstützung der Regeneration von Pferden nach erfolgter Behandlung von Gelenksanomalien entwickelt. Es enthält neben Glukosamin und Chondroitinsulfat auch Hyaluronsäure. Diese wird aufgrund der Molekülgröße abgebaut und die dabei entstehenden Stoffwechselprozesse liefern Strukturelemente für die Knorpelregeneration. Größe/ Art/ Gattung Menge (ml/Tag) Reichweite/Tage Pferd 30 33 Pony 15 Jungpferd 15 Zusammensetzung pro kg Wasser, Glukosamin (Sulfat 2KCl, 21 %), Methylsulfonylmethan (MSM) 12 %, Chondroitinsulfat 1,1 %, Hyaluronsäure 0,03 %. Netto GAGs: 4,3 g pro Erhaltungsdosis Netto GAGs ergeben sich aus den GAG Quellen (z.B. Glukosaminsulfat) und den tatsächlichen zur Verfügung stehenden GAGs (reines Glukosamin, Chondroitin ...). Analytische Bestandteile pro kg Vitamin C 22.000 mg Mischung aus Aromastoffen- Trinturen aus: 46,25 ml Yucca 30 ml Gelbwurz 7 ml Ingwer 5,5 ml Weihrauch 3,75 ml

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
NAF Electro Lytes - 1 l
14,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

NAF Electro Lytes ist ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys. Die Flüssigkeit hilft dabei, einen Elektrolytmangel auszugleichen. Dieser kann beispielsweise nach schwerer Anstrengung oder auch an einem heißen Sommertag auftreten. Electro Lytes von NAF ist in einer Flasche mit 1 Liter Inhalt erhältlich.

Anbieter: Medpets Tierapoth...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Equistro® Excell E 1 l Flüssigkeit
Bestseller
56,92 € *
ggf. zzgl. Versand

EQUISTRO® Excell E​ Excell E ist ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde mit einem bioverfügbaren Komplex von Vitamin E, organischem Selen, Magnesium und L-Lysin. Excell E empfiehlt sich besonders zur Aufrechterhaltung einer gesunden und leistungsfähigen Muskulatur sowie zur Unterstützung von Pferden, die aufgrund muskulärer Anstrengung und Verspannung einen erhöhten Bedarf aufweisen. Fütterungshinweis: Pferde (500 kg): Sportpferde oder Pferde mit Verspannungsneigung: 20 ml täglich Freizeitpferde: 10 ml täglich Kleinpferde und Ponys: Halbe Menge Zusammensetzung Magnesiumchlorid 17%, Glyzerin. Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 53%, Rohprotein 12,8%, Rohfett 12%, Rohasche 8,6%, Magnesium 1,95%, Natrium 1,6%, Rohfaser 1,5%

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
NAF Immu Liquid - 1 l
36,25 € *
zzgl. 3,95 € Versand

NAF Immu Liquid ist ein flüssiges ergänzendes Tierfutter für Pferde und Ponys. Es ist unter anderem für hart arbeitende und reisende Pferde sowie aktive Sportpferde geeignet. Die Flüssigkeit enthält Echinacea (Sonnenhut), bei dem es sich um ein Kraut handelt, das das Immunsystem von Ihrem Pferd unterstützt. Das Immu Liquid ist in einer 1-Liter-Flasche erhältlich.

Anbieter: Medpets Tierapoth...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Equistro Kerabolquistro Kerabol 1000 ml Flüssig...
Bestseller
63,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Regulierung und Stabilisierung der Keratinbildung in Huf, Haar und Haut bei Pferden Equistro KERABOL ist ein flüssiges Ergänzungsfutter der Premiumklasse für eine geregelte und stabile Hufhornbildung. Unregelmäßige Hufhornbildung, Risse oder brüchiges Horn sind oft die Folge einer Unterversorgung mit essentiellen Hufhornbildnern wie Biotin, Zink und der schwefelhaltigen Aminosäure Methionin. Das Produkt erhält diese Nährstoffe in flüssiger und bedarfsgerechter Form. Dadurch wird eine ausreichende und schnelle Versorgung des Pferdes sichergestellt. Die Hufhornbildung wird insgesamt reguliert und stabilisiert. Zusammensetzung: Natriumchlorid, Magnesiumchlorid Zusammensetzung: Feuchtigkeit 86 %, Rohprotein 4,2 %, Rohasche 1,7 %, Rohfett 0,8 %, Rohfaser 0,3 %, Natrium 0,2 % Analytische Bestandteile (pro Liter): Spurenelemente: Zink (als Zinkchlorid) (E6) 9400 mg, Mangan (als Mangan-(II)-chlorid) (E5) 2970 mg, Selen (als Natriumselenit) (E8) 25 mg. Aminosäuren: DL-Methionin 9900 mg. Vitamine: Biotin (als D(+)-Biotin-Reinsubstanz) 1485 mg, Beta-Carotin 1,39 mg. Aromastoffe: Glycin 30300 mg Fütterungsempfehlung: Pferde: 10ml/Tag Fohlen/ Ponys: 5ml/Tag Zur üblichen Ration über das Futter, Trinkwasser oder Maulspritze geben. Wichtig ist die tägliche Gabe. Bei besonders schweren Pferden oder bei erhöhter Beanspruchung sollten 15ml/Tag verabreicht werden. Dieses Ergänzungsfuttermittel für Pferde darf wegen des gegenüber Alleinfuttermittel höheren Gehaltes an Zink nur bis 4% der Tagesration verfüttert werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
NAF Immu Liquid - 1 l
36,25 € *
zzgl. 3,95 € Versand

NAF Immu Liquid ist ein flüssiges ergänzendes Tierfutter für Pferde und Ponys. Es ist unter anderem für hart arbeitende und reisende Pferde sowie aktive Sportpferde geeignet. Die Flüssigkeit enthält Echinacea (Sonnenhut), bei dem es sich um ein Kraut handelt, das das Immunsystem von Ihrem Pferd unterstützt. Das Immu Liquid ist in einer 1-Liter-Flasche erhältlich.

Anbieter: Medpets Tierapoth...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Equistro® Betamag Forte 1 l Flüssigkeit
Top-Produkt
99,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Equistro® Betamag Forte Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde. Zur Minderung von Stressreaktionen Betamag Forte ist ein flüssiges Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Minderung von Stressreaktionen. Es enthält ein Magnesiumkonzentrat und hoch verfügbares Zink (Ipaligo® Spurenelement), wichtig für das Wohlbefinden des Pferdes. Betamag Forte hilft Pferden Ruhe und Ausgeglichenheit zu bewahren. Betamag Forte empfiehlt sich für den Wettkampf, Transport, bei geänderten Lebenssituationen (z.B. neuer Stall, besondere Ereignisse) oder Magnesiummangel. Fütterungshinweis: In Zeiten erhöhter Belastung. Pferde (500 kg): 1 bis 2x 10 ml täglich Ponys: 1 bis 2x 5 ml täglich Mit Futter, Trinkwasser oder per Maulspritze geben. Es wird empfohlen vor der Verfütterung oder einer längeren Gabe den Rat eines Tierarztes einzuholen. Aufgrund der gesetzlich festgelegten Höchstmengen an Spurenelementen sollte dieses Ergänzungsfuttermittel nicht über 100 ml/Pferd (500 kg KGW)/Tag verabreicht werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Cavalor Electroliq Balance, 1 L
27,00 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Flüssigmischung von Elektrolyten und schnell aufnehmbaren Vitaminen zur Erhöhung der Fitness und Erholungsfähigkeit. Pro Tag vor oder nach starken Belastungen: Ponys und Freizeitpferde: 30 ml, Sportpferde: 50 ml. Verpackung: 1000ml Flasche. Anwendungsgebiete Elektrolyte (Kalium, Chlorid, Natrium) kombiniert mit ausreichender Aufnahme von Flüssigkeit, sichern die optimale Funktionen der Körperzellen. Wenn das Pferd im Training oder durch Stress stark schwitzt, gehen viele Elektrolyte verloren. Dies beeinflusst den Zellstoffwechsel und verlangsamt den Stoffwechsel und die Muskelfunktion. Dies kann zu Schwäche und Krämpfen führen. Nach schweren Trainingseinheiten, begleitet von hohem Schweißverlust, ist es sehr wichtig, den Elektrolyhaushalt schnells möglich wieder auszugleichen. Um eine gute Erholung des Körpers zu gewährleisten wird empfohlen, die Elektrolyte in Verbindung mit 1kg Getreide zu verabreichen. Dies sollte innerhalb einer Stunde nach Beeindigung der Trainingseinheit erfolgen. Zudem muss das Pferd stetig Zugang zu frischem Wasser haben. Der Vorteil von Cavalor Electroliq Balance ist der leckere Geschmack welcher sicherstellt, dass das Präparat sehr gut von den Pferden akzeptiert wird. Die flüssige Form ist eine praktische Alternative zu anderen Ergänzungsfuttermitteln, die meist in Pulverform erhältlich sind. Die Flüssigkeit ermöglicht ein Verabreichen über die tägliche Futterration. Tipp: Verabreichen Sie Cavalor Electroliq Balance besonders an heißen Tagen, nach hartem Training oder nach langen Transporten. Pferde, die nach Transporten oder in fremder Umgebung wenig trinken, sollten ebenfalls Cavalor Electroliq Balance zugefüttert bekommen. Zuerst sollte jedoch probiert werden, ob das Pferd Cavalor Electroliq Balance vermischt mit Wasser in gewohnter Umgebung akzeptiert. Während Wettkampftagen sollte Cavalor Energy Booster (Paste in Tuben) verabreicht werden, was Elektrolyte ebenso enthält wie B-Vitamine und Aminosäure. Zusammensetzung und Produktsicherheit Cavalor Electroliq Balance enthält Natrium, Kalium, Magnesium, Calcium, Fructose und Dextrose. Aktuelle Forschungen haben gezeigt, dass das Pferd von Fructose profitiert. Fructose fördert die Aufnahme und Mobilisierung von Electrolyten. Den Apfelgeschmack nehmen die Pferde sehr gerne an und es regt zudem den Appetit an. Dosierung Cavalor Electroliq Balance kann mit Wasser oder Futter vermischt werden: 30-50ml pro Tag. Maximal 100ml pro Tag. Packungseinheit 1000ml Flasche mit Dosierkappe FAQ Was ist der Unterschied zwischen dem flüssigen Elektrolytzusatz und dem pulverförmigen? Es gibt keinen. Manche Pferde bevorzugen die Aufnahme von flüssigem Zusatz als das Pulver. Warum sollte ein Zusatz von Elektrolyten verabreicht werden, auch wenn ein Salzleckstein zu Verfügung steht? Eine ausgewogene Elektrolyt-Zusammensetzung enthält Elektrolyte und Nährstoffe, welche den Verlust dieser Komponenten nach dem Training kompensieren. Ein normaler Salzleckstein ersetzt nur Natrium und Chlorid. Sollten Elektrolyte vor oder nach dem Training verabreicht werden? Im Gegensatz zu vielen anderen Nährstoffen kann der Körper Elektrolyte nur im Magen-Darm-Bereich speichern. Ein Überschuss wird über den Harnweg wieder absorbiert und ausgeschieden. Man kann Elektrolyte vor dem Training verabreichen. Durch die vorherige Verabreichung von Elektrolyten kann Mangelerscheinungen vorgebeugt werden. Doch sollte darauf geachtet werden, dass die Verabreichung ca. 2 Stunden vor dem Einsatz erfolgt.

Anbieter: Horze
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
cd Vet EquiGreen EkzemX 500 ml Flüssigkeit
Empfehlung
63,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel mit Kräutern für Pferde EquiGreen EkzemX ist speziell auf die ernährungsbedingten Bedürfnisse von Pferden und Ponys mit Hautproblemen ausgerichtet. Es enthält eine ausgeklügelte Kräutermischung, die vom Körper schnell und direkt verwertet wird und für eine intensive Stimulation der Entgiftungsorgane, die Versorgung der Stoffwechselvorgänge und die Verbesserung der Kapillardurchblutung von großer Bedeutung ist, damit die Entgiftungsvorgänge auch bis tief in die Haut vom Körper vorgenommen werden können. Weitere Kräuter sind besonders hilfreich für die Versorgung der gestressten Haut. Besonders zu empfehlen ist die ganzjährige Versorgung mit EquiGreen MicroMineral. Während der Weidesaison sollte zusätzlich EquiGreen ToxiVet sorb gefüttert werden. Ergänzungsfuttermittel für Pferde Zusammensetzung: Brennnesselextrakt, Wildes Stiefmütterchenextrakt, Ringelblumenextrakt, Arnikaextrakt Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Analytische Bestandteile pro 1000ml: Konservierungsmittel: Zitronensäure E 330 47,5g, Milchsäure E 270 47,5g; Sensorische Analytische Bestandteile: Ginkgotinktur 71g, Mariendisteltinktur 23,5g, Birkentinktur 11,9g, Goldrutentinktur 23,5g Fütterungsempfehlung: Bei Bedarf: 2 mal täglich 5 - 10ml unter das Futter mischen oder direkt ins Maul geben; ganzjähriger Bedarf: mind. 2 mal täglich 2 - 5ml

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Cavalor Electroliq Balance, 5 L
86,00 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Flüssigmischung von Elektrolyten und schnell aufnehmbaren Vitaminen zur Erhöhung der Fitness und Erholungsfähigkeit. Pro Tag vor oder nach starken Belastungen: Ponys und Freizeitpferde: 30 ml, Sportpferde: 50 ml. Verpackung: 5000ml Flasche. Anwendungsgebiete Elektrolyte (Kalium, Chlorid, Natrium) kombiniert mit ausreichender Aufnahme von Flüssigkeit, sichern die optimale Funktionen der Körperzellen. Wenn das Pferd im Training oder durch Stress stark schwitzt, gehen viele Elektrolyte verloren. Dies beeinflusst den Zellstoffwechsel und verlangsamt den Stoffwechsel und die Muskelfunktion. Dies kann zu Schwäche und Krämpfen führen. Nach schweren Trainingseinheiten, begleitet von hohem Schweißverlust, ist es sehr wichtig, den Elektrolyhaushalt schnells möglich wieder auszugleichen. Um eine gute Erholung des Körpers zu gewährleisten wird empfohlen, die Elektrolyte in Verbindung mit 1kg Getreide zu verabreichen. Dies sollte innerhalb einer Stunde nach Beeindigung der Trainingseinheit erfolgen. Zudem muss das Pferd stetig Zugang zu frischem Wasser haben. Der Vorteil von Cavalor Electroliq Balance ist der leckere Geschmack welcher sicherstellt, dass das Präparat sehr gut von den Pferden akzeptiert wird. Die flüssige Form ist eine praktische Alternative zu anderen Ergänzungsfuttermitteln, die meist in Pulverform erhältlich sind. Die Flüssigkeit ermöglicht ein Verabreichen über die tägliche Futterration. Tipp: Verabreichen Sie Cavalor Electroliq Balance besonders an heißen Tagen, nach hartem Training oder nach langen Transporten. Pferde, die nach Transporten oder in fremder Umgebung wenig trinken, sollten ebenfalls Cavalor Electroliq Balance zugefüttert bekommen. Zuerst sollte jedoch probiert werden, ob das Pferd Cavalor Electroliq Balance vermischt mit Wasser in gewohnter Umgebung akzeptiert. Während Wettkampftagen sollte Cavalor Energy Booster (Paste in Tuben) verabreicht werden, was Elektrolyte ebenso enthält wie B-Vitamine und Aminosäure. Zusammensetzung und Produktsicherheit Cavalor Electroliq Balance enthält Natrium, Kalium, Magnesium, Calcium, Fructose und Dextrose. Aktuelle Forschungen haben gezeigt, dass das Pferd von Fructose profitiert. Fructose fördert die Aufnahme und Mobilisierung von Electrolyten. Den Apfelgeschmack nehmen die Pferde sehr gerne an und es regt zudem den Appetit an. Dosierung Cavalor Electroliq Balance kann mit Wasser oder Futter vermischt werden: 30-50ml pro Tag. Maximal 100ml pro Tag. Packungseinheit 5000ml Flasche FAQ Was ist der Unterschied zwischen dem flüssigen Elektrolytzusatz und dem pulverförmigen? Es gibt keinen. Manche Pferde bevorzugen die Aufnahme von flüssigem Zusatz als das Pulver. Warum sollte ein Zusatz von Elektrolyten verabreicht werden, auch wenn ein Salzleckstein zu Verfügung steht? Eine ausgewogene Elektrolyt-Zusammensetzung enthält Elektrolyte und Nährstoffe, welche den Verlust dieser Komponenten nach dem Training kompensieren. Ein normaler Salzleckstein ersetzt nur Natrium und Chlorid. Sollten Elektrolyte vor oder nach dem Training verabreicht werden? Im Gegensatz zu vielen anderen Nährstoffen kann der Körper Elektrolyte nur im Magen-Darm-Bereich speichern. Ein Überschuss wird über den Harnweg wieder absorbiert und ausgeschieden. Man kann Elektrolyte vor dem Training verabreichen. Durch die vorherige Verabreichung von Elektrolyten kann Mangelerscheinungen vorgebeugt werden. Doch sollte darauf geachtet werden, dass die Verabreichung ca. 2 Stunden vor dem Einsatz erfolgt.

Anbieter: Horze
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Nutrilabs Devil´s Turmeric 1 l Flüssigkeit
Aktuell
35,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Devil's Turmeric Zur Aufrechterhaltung der Beweglichkeit und für das allgemeine Wohlbefinden. Enthält Teufelskralle und Gelbwurz Besonders für Freizeitpferde und alte Tiere 4 Tage Absetzfrist (Int. Doping-Bestimmungen) Durch die Verfütterung unserer, auf Monokulturen basierenden Pflanzen, erhalten Pferde nicht mehr viele in der Natur vorkommenden Bestandteile welche den Regenerationsbedarf des Bewegungsapparates unterstützen. Devil’s Turmeric enthält Pflanzen und Extrakte zur Unterstützung der freien Beweglichkeit wie sie auf unseren Weiden nur mehr selten vorkommen. Fütterungsempfehlung: Pro Tag. Größe/ Art/ Gattung Menge (ml/Tag) Reichweite/ Tage Pferd/ Pony 20 50 Zusammensetzung pro l Wasser, Methylsufonlymethan (MSM), Teufelskralle, Glyzerin, Maltodextrin. Analytische Bestandteile (pro L) Mischung aus Aromastoffen - Tinkturen aus: 51,5 ml Gelbwurz 50,4 ml Hagebutte 0,7 ml Ingwer 0,4 ml Vanillin 2.000 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
laminal 1KG Dose
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

pelletiert EQUIPUR - laminal dient dem Ausgleich bei chronischer Störung der Dickdarmfunktion und ihren Folgeerscheinungen im Hufbeinträger. Eine Störung der Darmflora (Dysbakterie) oder des Zuckerstoffwechsels (Equines metaboles Syndrom) kann besonders bei einer unzureichenden Entgiftung durch die Leber zu Behinderungen in der Lederhautdurchblutung (Hufrehe) und nachfolgend zu Defekten bei der Hufhornbildung (Rehe-Huf) führen. EQUIPUR - laminal ist auf den Ernährungsbedarf dieser Pferde ausgerichtet. Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde EQUIPUR - laminal ist auf den Ernährungsbedarf dieser Pferde ausgerichtet. Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse:Unter dem Begriff „Hufrehe“ versteht man eine sehr schmerzhafte Entzündung und Durchblutungsstörung der Huflederhaut. Die Ursache hierfür liegt häufig in einer Entgleisungen des Darmstoffwechsels (Fütterungsrehe), wobei es durch die übermäßige Aufnahme von Fruktanen, Kohlehydraten oder strukturarmen Futtermitteln, großen Kraftfuttermengen pro Mahlzeit, unregelmäßigen Fütterungszeiten oder durch eine abrupte Futterumstellung zu einem Absterben der physiologischen Darmflora kommt. Dabei entstehen Giftstoffe (Toxine), welche über die Darmschleimhaut rasch in die Pfortader und von dort in die Leber gelangen. Je nach Funktionsfähigkeit der Leber werden diese hier entweder entgiftet und ausgeschieden oder gelangen - besonders bei einem geschwächten Leberstoffwechsel - über den Blutkreislauf in die Huflederhaut. Dort beginnt die Hufrehe dann mit einer Entzündung der Blutgefäße und einer Störung der Lederhautdurchblutung. Dabei tritt Flüssigkeit aus den Gefäßen und führt zu einer massiven Druckerhöhung im Huf, was die hochgradigen Schmerzen auslöst. Da die Lederhaut die Verbindung des Hufbeins mit der Hornkapsel herstellt (Hufbeinträger), kann ihre Zerstörung zu einem Absinken bzw. Rotieren des Hufbeins führen. Im weiteren Verlauf kommt es dann häufig auch zu einer gestörten Hufhornbildung (Rehe-Huf). Eine weitere Möglichkeit der Hufreheauslösung besteht vor allem bei übergewichtigen Pferden, die am Equinen Metabolischen Syndrom (EMS) leiden, durch einen anhaltend hohen Blutzuckerspiegel. Diese Zuckerstoffwechsel-Störung wird in der Regel durch eine zu energie- und stärkereiche Fütterung hervorgerufen und kann u.a. direkt zu Schäden in den Blutgefäßen des Hufs führen. Deklaration Zusammensetzung: Kräutermischung Leber (Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Süßholz), Apfeltrester, Weizengrießkleie, Magnesiumfumarat, Weintraubentrester, Hefe extrahiert (MOS), Leinsamen, Ginkgo, Ginseng, Mönchspfeffer, Methylsulfonylmethan (MSM), Sojaproteinkonzentrat, Bierhefe, Leinöl, Weißdorn, Zimt Analytische Bestandteile: Rohprotein 18,9 % Rohfett 9,1%, Rohfaser10,0 %, Rohasche 15,4 %, Calcium 0,7 %, Magnesium 0,7 %, Phosphor 0,3 %, Natrium 0,2 %, Schwefel 0,9 %, Omega-3-Fettsäuren 1,5 % Zusatzstoffe pro kg: Vitamin A 500.000 I.E., Vitamin E 20.000 mg, Vitamin B1 300 mg, Vitamin B2 150 mg, Vitamin B6 150 mg, Vitamin B12 5.000 mcg, Vitamin C 20.000 mg, Biotin 200.000 mcg, Folsäure 500 mg, Nicotinsäure 500 mg, Pantothensäure500 mg, Betain 5.000 mg, Cholinchlorid 5.000 mg, Inosit 5.000 mg, Kobalt 10 mg, Kupfer 1.200 mg, Mangan 1.000 mg, Zink 10.000 mg, Selen 20 mg, DL-Methionin 15.000 mg, L-Lysin 5.000 mg L-Tryptophan 5.000 mg Technologische Zusatzstoffe: Lecithin 2.000 mg, Siliciumdioxid 2.500 mg, Verdaulichkeitsförderer: Saccharomyces cerevisiae 40 x 10E10 KBE, E672 Vitamin A, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Ribofl avin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin C als L-Ascorbinsäure, Biotin als D-(+)-Biotin, Pantothensäure als Calcium-D-Pantothenat, E3 Kobalt-(II)- sulfat Heptahydrat, E4 Kupferaminosäurechelat Hydrat, E5 Manganaminosäurechelat Hydrat, E6 Zinkaminosäurechelat Hydrat, 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe), 4b1702 Saccharomyces cerevisiae (NCYC Sc 47) Fütterungsempfehlung Ponys, Kleinpferde (ca. 150 kg): 20 g, Ponys, Kleinpferde (ca. 300 kg): 35 g, Pferde (500 kg): 50 g, Aufgrund des höheren Gehalts an Spurenelementen die Tagesration nicht mehr als verdoppeln. Anwendung Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer zunächst bis zu 6 Monate betragen. Abhängig vom klinischen Erscheinungsbild kann die Fütterung auch über einen längeren Zeitraum ratsam sein. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Anbieter: Equiva.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Havens EquiForce B+, 1kg
27,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Vitamin B Nahrungsergänzungsmittel mit B1, B2, B6 und B12 Vitaminen, extra Schwefel (MSM) und Bierhefe. Anwendung während dem Fellwechsel, bei Müdigkeit, schlechtem Appetit, Alterung, Stress, hartem Training und Restitution nach Infektionen oder Operationen. Stellt das Vitamin-B-Niveau des Pferdes innerhalb von 3-4 Wochen wieder auf den Normalwert her.Pferde können B-Vitamine selbst bilden.B-Vitamine spielen eine wichtige Rolle im Energie-Stoffwechsel eines Pferdes oder Ponys. Sie sind eine Gruppe von wasserlöslichen Vitaminen und die von einem Pferd für den Stoffwechsel von wichtigen Nährstoffen, insbesondere Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate benötigt werden. Ein Pferd kann Vitamin B mit Hilfe von Mikroorganismen (Bakterien), die den Dickdarm besiedeln, selbst erzeugen. Wenn die Bedingungen optimal sind, können diese Mikororganismen alle B Vitamine bereitstellen, die ein Pferd benötigt. Allerdings können viele Faktoren zu einer Abnahme der Pferde-eigenen Produktion von B-Vitaminen führen. Das Bekannteste ist zu wenig Raufutter oder Raufutter in schlechter Qualität, aber auch eine Ernährung, die reich an Stärke und/oder Zucker ist, Infektionen, hohes Alter, schlechte Zähne, harte Arbeit oder Stress können zu Mängeln führen. Des Weiteren benötigen Pferde in Zeiten des Fellwechsels, hartem Training/Wettkampf mehr Vitamin B ist als normal. Typische Symptome von Mängeln sind Müdigkeit, Angst, Appetitlosigkeit, verlängerte Zeit des Fellwechsels und schlechte/s Haut/Fell/Hufe. Besteht ein Verdacht, dass die Mängel von der Nahrung des Pferdes ausgehen, ist eine Änderung in der Diät (besonders beim Raufutter), kombiniert mit einer B+ haltigen Ergänzung, für 3-4 Wochen ausreichend. Das gleiche gilt für den Fellwechsel und Restitution nach Infektionen oder Operationen. Wenn Pferde, aufgrund von Stress/hartem Training, oder infolge einer schlechteren Funktion des Dickdarms (sehr häufig bei älteren Pferden) einen erhöhten Bedarf an Vitamin B haben, kann eine weiterführende Einnahme der Ergänzung von Vorteil sein. Da Vitamin B wasserlöslich is, kann ein Überschuss an Vitamin B sind nicht durch ein Pferd für eine spätere Verwendung gespeichert werden.Schmackhaft und leicht dosierbar.EquiForce B+ basiert auf Luzerne, natürlichen Kräutern und natürlichen Aromen, die das Produkt sehr schmackhaft und wesentlich gesünder macht als eine auf Zucker oder Sirup basierte Ergänzung. Das Produkt ist ein Pulver mit gleich hoher Bioverfügbarkeit wie die Ergänzung, die auf Sirup basiert, aber viel einfacher und hygienischer zu dosieren. Zudem sind höhere Konzentrationen an Wirkstoffen in einem Pulver möglich, weil keine großen Mengen an Flüssigkeit (Wasser, Sirup oder Öl) zugesetzt werden. Technische Beschreibung: Inhaltsstoffe:Vitamin B Vormischung (B1, B2, B6 und B12), Luzerne, MSM (Methylsulfon Methan), Bierhefe, Rosmarin, Bockshornklee, Diamol, Sternanisöl, Rapsöl und Antioxidantien.Spezifikation:tper kg:tper 40 g:Vitamin B1 t4.000 mgt160 mg.Vitamin B2 t1.750 mgt70 mg.Vitamin B6t1.750 mgt70 mg.Vitamin B12t10 mgt0,4 mg.MSMt40.000 mgt1.000 mg.Bierhefet10.000 mgt250 mg.

Anbieter: Horze
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot